Samstag, 31. Januar 2015

Neuer Produkttest by friendstipps, Rapsöl vom feinsten

Heute möchte ich euch mit meinem Produkttest zum Thema Rapsöl beglücken. Die netten Peoples von www.friendstipps.eu haben wieder mehrere tolle Produktests am laufen. Zur Zeit steht übrigens ein schokoladiger Testlauf an. Rausch Schokolade ist das neue Objekt der Begierde und die Bewerbung kann unter: Friendtipps feat. Rausch erfolgen, ich glaube sofern man bloggt:-) Ich hab mich natürlich binnen einer Sekunde nach Erhalt der E-Mail beworben! Klar! Hochwertige Schokolade mit feinstem Kakao - da kann mich low carb mal am A.... l..... Uiiii!




Rapsgold, der Produkttest


Rapsgold, 100 % reines Rapsöl, wird von der Firma VPV aus Bonn abgefüllt und das kommt in einer abgedunkelten Glasflasche daher! 500 ml. des milden und immer beliebter werdenden Öls sind in der Flasche und warten auf den Einsatz. 100 % Deutscher Vertragsanbau und der Verzicht auf Gentechnik lässt positive Gefühle walten. Also no Genfood inside! We hope so! Schonend kaltgepresst und mild dampfveredelt prangt des weiteren auf der Verpackung. Kostet ca. 3 Euro! Von Rapsgold gibt es auch noch:
- Heiß braten mit feinem Buttergeschmack
- Nativ kaltgepresst mit mehr nussigem Geschmack
Es werden drei Größen angeboten, die kleinste ab 250 ml. 


Die praktische Testphase


Vorweg: Ich liebe Rapsöl schon viele Jahre und erfreue mich auch, wenn der gelb strahlende Raps sich über ganz Schleswig-Holstein ausbreitet und mit der Sonne um den ersten Platz konkurriert. Das Öl ist generell bekannt für seine Reichhaltigkeit an Omega 3 und 6 Fettsäuren und bringt dem Körper nur Gutes! Mehrfach ungesättigte Fettsäuren sind hier das Schlagwort. Genau wie mein geliebtes Olivenöl und auch Kokonussöl, wird es eben auch aus Pflanzen gewonnen und wird aus dem Samen des Rapses gepresst. Früher meist für technische Zwecke genutzt, spielt das Rapsöl heutzutage in unserer Ernährung eine große Rolle. Neben den tollen Fettsäuren, weist es auch einen hohen Gehalt an Vitamin E nach und die Karatoninoide halten freie Radikale ab. Kurz gesagt, es unterstützt unseren Organismus dabei, Krankheiten an Herz- und Kreislauf den Kampf anzusagen. Das kaltgepresste Öl von Rapsgold, eignet sich besonders für die kalte Küche. Es ist halt sehr hochwertig und unraffiniert. Natürlich kann es auch zum braten verwendet werden. Ich nutze es für die kalte und die warme Küche gleichermaßen und bin vom Produkt überzeugt. 


Rapsgold in der Küche


Gerade für Dressings an Salaten ist das Rapsgold im vollen Umfang zu empfehlen. Mein Schatzi beispielsweise, mag den puren Geschmack von Olivenöl nicht gerne und daher nehme ich ausschließlich Rapsöl für die flüssigen Salatumschmeichler:-) Es hat keinen wirklichen Eigengeschmack (zumindest für mich nicht unangenehm, minimal nussig) und ist daher die perfekte Basis für Dressings. Probiert es mal aus und schwenkt von Olivenöl auch mal um:

200 gr. Rapsgold
20 gr. Himbeeressig
100 gr Wasser
2 TL Senf, süß
1 TL Honig
2 EL Gemüsebrühpulver
8 Kräuter Mix, 6 EL oder nach Gefühl:-)
Einen halben TL Salz und Pfeffer nach Wunsch

Einfach alles gut emulgieren und ihr werdet das grüne Salatdressing lieben und immer auf Vorrat im Kühlschrank haben:-) Man sagt ja kalt gepresstes Öl sollte nicht an Hitze verschwendet werden, nun ist das Rapsgold ausdrücklich auch in der warmen Küche erwünscht und wird von mir auch gebraucht. Es ist tatsächlich ein Allround Talent und übergreifend geeignet! Egal ob ich Hühnchen, oder Bratwurst anbrate, durch den milden Charakter des Produkts kein Problem. Auch backen werde ich bald mal damit und euch dann Bilder liefern! Auf www.rapsgold.com gibt es tolle Rezepte. Übrigens, seit ich reine Butter, Rapsöl wie Rapsgold, oder mein Kokosnussöl zum essen verwende sind meine Cholesterin Werte mehr als in TOP Form und auch die Fettwerte 1a mit Sternchen. Ich bin ein Verfechter für das gute Fett und verschmähe Margarinen & Co. Aber jeder nach seiner Fasson und für mich gibt es ein klares JA zum Rapsgold von VPV Vereinigte Pflanzesöl Vertriebsgesellschaft aus Bonn! Vertrieben wird das gute Produkt von der Teutobürger Ölmühle GmbH aus Ibbenbühren!

100 % by MysteryTestGirl




Freitag, 30. Januar 2015

Merci Chef, lieben Dank für die Aufmerksamkeit!

Könnt ihr euch noch an den Rezeptwettbewerb erinnern? Merci Chef und der leckere Ziegenkäse haben den Weg in mein zu Hause gefunden und ich habe mich ganz doll angestrengt daraus etwas zu zaubern:-) Es scheint nicht so, dass ich den Rezeptwettbewerb gewonnen hätte. Dennoch kam ein kleiner Trostpreis und diesen möchte ich euch nicht vorenthalten. Ein Notizbuch mit passendem Stift, perfekt für die "Schreibmaus" Sabrina, alias MysteryTestGirl. 


Merci Chef Rezeptwettbewerb





Ein kleines Gedicht zum Dank

Ein kleiner Sieg, bei Merci Chef, 
mit dem es sich gut schreiben lässt. 
Vielen Dank, ich hab euch lieb, 
auf das der Stift mir nie versiegt. 
Macht bald wieder einen Wettbewerb, 
auf das ihr mich dann richtig ehrt!

Euer MysteryTestGirl

Mittwoch, 28. Januar 2015

Gewonnen! Die Konsumgöttinnen haben entschieden

Das kam für mich recht unverhofft:-) Eine E-Mail von den KonsumGöttinnen: Du warst eine der 20 aktivsten Tester des Bosch Sensixx Bügeleisen!!! Somit hast du eine passende Bügelschutzsohle im Wert von 31,99 Euro gewonnen. Da hab ich mich schon gefreut, dass die ganze Mühe so gelohnt hat! Im Rahmen der begehrten Produkttests, ist schließlich auch etwas Engagement gefragt. Natürlich soll man mit Familie und Freunden über das neue Produkt sprechen, evtl. gemeinsam probieren. Bilder machen und posten. Das kostet schon etwas Zeit. Des weiteren schreibt man noch ehrliche Bewertungen auf amazon, chiao, dooyoo & Co. Da kommen schon einige Texte zusammen. Seid Ihr auch immer fleißig beim bewerten? Oder wie handhabt Ihr das ganze? Übrigens, manches lohnt sich halt auch mal nicht, weil andere noch mehr Gas geben. Den Bosch Staubsauger musste ich wieder zurückschicken, heul:-)


Konsumgöttinnen & die Bonuspunkte


Die beliebte Plattform bietet ja regelmäßig auch Gewinnspiele an. Das immer wiederkehrende nennt sich Bonuspunkte Gewinnspiel. Je nach dem, in wie fern sich die Göttinnen auf der Website beteiligen, haben sie viele oder nicht so viele Bonuspunkte auf dem Konto. Punkte erreicht man beispielsweise durch Kommentare und sonstige Beiträge. Endlich habe auch ICH geschnallt, dass man da wohl automatisch in den Lostopf kommt - entsprechend der Punkte. Göttinnen, die nicht mehr als 500 Punkte vorweisen können, haben dann halt nur die Chance auf einen Mini Gewinn. Einen Gutschein für digitale Photos auf Leinwand im Wert von 5 Euro. Hab ich übrigens auch gerade gewonnen. Viele beschweren sich im Forum, dass der Gewinn eher wie Werbung daher kommt und somit uncool sei. Naja, ich verstehe die Meinung und denke was soll´s. Immerhin. Ich weiß zwar noch nicht ob ich den brauche, aber vielleicht habe ich Ende des Jahres mehr Punkte und somit auch tolle Chancen auf sehr hochwertige Preise wie Kaffeemaschinen & Co. 

Euer MysteryTestGirl

Montag, 26. Januar 2015

Boxenwahn die nächste:-)

Moin Moin ihr Lieben, melde mich freudig zurück und wollte euch einen kleinen "Hint" geben. Ihr Boxen Junkies kennt wahrscheinlich die Degustabox? Ich noch nicht:-) Nur vom hören sagen. Nun gibt es die erste Box allerdings für tolle 4,99 Euro auf Degusta! Das heißt Neulinge wie ich können mal ohne Risiko reinschnuppern und schauen ob es gefällt. In den vergangenen Boxen waren nette neue Produkte enthalten, von denen mich auch welche interessiert hätten. Beispielsweise die Gummidrops von Em Eukal oder auch Kents Kitchen, in drei Schritten zum Dinner. Cooles Fix for Fast Food. Auf Inhalte könnt ihr die Produkte der vergangenen Boxen genau unter die Lupe nehmen. Bis zum 31. eines Monats muss man ordern, um die Monatsbox noch zu erwischen! 

Der Gutschein Code für die billige Box lautet: ANGEBOT10E. 

Ich habe es schon probiert und erwarte meine Box demnächst. Wird direkt abgezogen, also los mit euch. Lasst uns gemeinsam in die Degustabox Januar 2015 reinschnuppern und genießen. Mehr gibt´s dann bald. 

Euer MysteryTestGirl

Montag, 19. Januar 2015

Produkttest der besonderen Art, Dr. Oetker verschenkt!

Einen wunderschönen Guten Morgen meine Lieben! Ich hoffe ihr startet sanft in die neue Woche. Ich war bereits um 7:00 Uhr in der früh walken und nutze die Pause bis zum meinem Aquajogging Termin (Ja, MysteryTestGirl goes Fit) um euch eine schöne Neuigkeit zu übermitteln! Werdet mit Hilfe von Dr. Oetker zum Kuchenverschenker! Schaut mal auf Dr. Oetker und verschenkt eurem Liebsten einen Marmor- oder Zironenkuchen! Man soll allerdings 2 fertige Kuchen kaufen, den Bon hochladen (Teilnahmeumschlag im Handel) und schon schickt Dr. Oetker einen Kuchen mit individueller Botschaft an die Person eures Herzens. Läuft noch bis 30.4.15 und ist vielleicht nett zu Muttertag? Lohnt sich für diejenigen unter euch, die eh gerne diesen Kuchen konsumieren. Nebenbei gibt es auch noch nostalgische Radios zu gewinnen. 
Übrigens, mit Hilfe von Dr. Oetker Creme fraiche (den blauen, hellblauen, gelben Packungen) könnt ihr mit einem Code eine tolle Kreuzfahrt gewinnen. Es warten 24 Gourmet Kreuzfahrten von TUI Cruises auf ihre Gewinner! Viel Spaß!

Euer MysteryTestGirl

Dienstag, 13. Januar 2015

Die Crashbox ist da, unboxing! Drinne ist was der Name verspricht!

Ja also ehrlich! Nun handelt es sich in meinem Boxenfieber um die dritte Erungenschaft. Vor den Wochende bestellt und heute da. Ging also "recht" zügig, nicht vergleichbar mit der Schnelligkeit von den Online Apotheken. Aber die haben da ja generell andere Standards. Aus gutem Grund! Mit der Versendung vom Anbieter World of Sweets war ich also zufrieden! Der Inhalt war auch recht gut verpackt. Beim Versand ist -bis auf den Bahlsen Beigaben Keks - nichts zertrümmert, oder gecrasht! Aber ihr lieben Leute, der Inhalt ist sehr enttäuschend. Auch nach 10-maligem darauf "herumdenken", bleibe ich bei meiner Meinung. Mit Versandkosten musste ich ja knapp 15 Euro bezahlen, ich bin mir gar nicht sicher, ab welcher Summe das Unternehmen versandkostenfrei liefert. Für den Preis - gehen wir natürlich fairerweise von den 9,99 Euro aus - ist der Inhalt nur wenig beglückend. Klar, es ist immer auch eine Frage des Geschmacks. Ich hätte mir vielleicht auch denken sollen, dass so kurz nach Weihnachten Adventsreste dabei eine große Rolle spielen werden. Habe ich aber nicht unbedingt vermutet und bin nun belehrt! Ich wurde auf meiner Facebook Seite, oder hinter irgendeinem Kommentar tatsächlich schon am Wochenende vorgewarnt. Ein nettes Mädel hatte ihre Box schon bekommen, war also richtig flott und war schon sehr enttäuscht. Sie berichtete von Adventskalendern und insgesamt einem negativen Eindruck. Dem schließe ich mich nun an, sehe es natürlich am Ende sportlich. Schließlich war die Überraschungsbox eine glatte Überraschung und hat somit ihr Soll erfüllt. Würde ich wieder bestellen? Nein, eher nicht. Merci!



Etwas chaotisch auf den ersten Blick, ich war schon beim auspacken nicht so glücklich:-) Grins...wat solls, möchte euch den Inhalt nicht vorenthalten!


Einer dieser "Mädchen" Kinderkalender hätte ja schon echt gereicht, waren aber gleich drei! Zumindest gut verpackt und für Mädels sicher ganz nett. Hab keines! Außerdem, soll ich den Februar über nochmal auf Advent machen? Oder wie?


3 XMAS Kollegen, ein großer Milka Mann mit 210 gr,/ Kinder Nikolaus mit 110 gr und ein ein kleiner, minimal zerbrochener Mann aus Nussschoki von Friedl, etwa 60 gr - konnte die Angabe nicht entziffern! Naja, schmecken werden die schon noch, gell?


Klar, Kinder Bueno mögen die meisten und das gleich doppelt. Insgesamt also 12 Riegel zum vertilgen! Ganz ok, oder?


2 Kinder Patch Armbänder, kann mich noch gut an solche erinnern. Die haben wir uns an die Beine gehauen und das tat ganz schön weh:-) Die leuchten wie Bolle. Kann ich Paulchen ja um die Beinchen schnallen wenn es dunkel ist! Ansonsten handelt es sich hier um Mini Mini Schokotäfelchen - nicht der rede wert, dem Crash Keks, nicht der rede wert, ein paar Lutschern. Juhu:-(


Das Highlight der Überraschungsbox? Keine Ahnung:-) Auf jeden Fall kann ich nun viel Kaugummi kauen - Original Packungen in Minze/ Zahnweiß/ und so weiter:-)

Nein, ich kann mich kaum entscheiden, was nun mein Highlight ist, wie seht ihr das? Habt ihr die gleiche Box bekommen oder gab es da Abweichungen? Lasst gerne einen Kommentar hier und ich hoffe das "unboxing" war euch eine Entscheidungshilfe. Für mich lieber nicht mehr:-)

50 % by MysteryTestGirl

Samstag, 10. Januar 2015

Cashback Update 2015, das sparen geht weiter

Auch im neuen Jahr 2015 wird weiter gespart! Wer neue, interessante Produkte ausprobieren möchte, kann das Cashback System wunderbar für sich nutzen. Ich probiere auf diese Weise gerne mal ein neues, auf den Markt geworfenes Produkt aus. Heute habe ich gerade den Bon für Bressso gratis testen hochgeladen. So habe ich mir 1,79 Euro gespart und die neue Frischkäse Sorte Antipasti Paprika ausprobiert. Bresso ist da sehr großzügig. Pro E-Mail Adresse kann man drei Produkte ausprobieren. Ganz ohne Risiko und Kosten, so fängt das Jahr doch gut an? Die Firmen versprechen sich durch diese Marketing Maßnahme natürlich neue Kunden zu gewinnen und neue, innovative Produkte schmackhaft zu machen. Man könnte es auch "anfüttern" nennen. Der Ablauf vom System ist meist ähnlich aufgebaut. Kaufen! Kassenbon aufbewahren! Einschicken oder abfotografieren & uploaden! Cash zrück bekommen, meist innerhalb von 4-6 Wochen. Das ganze funktioniert (bei mir) bisher sehr zuverlässig. So habe ich 2014 bereits viele Produkte für mich entdecken können, anderes fand ich auch kac+e. Waschmittel von Dash, Persil, Parfum, Kinder Buenos, Milka, Frischkäse Buko Blaubeer, Toppits Beutel & Co konnte ich letztes Jahr auf diesem Wege austesten. Das einzige was mir wirklich NICHT zusagte war eigentlich der Blaubeer Frischkäse...nicht so mein Ding...Bäh:-)



Übersicht Cashback 2015


Milkana Ofen Baguette hmmm, schon probiert? Gibt in 3 Sorten, Salami, Hawai & Flammkuchen, ich habe leider noch keine Testpackung entdeckt. Ihr? Nur noch bis 31.1.15, also schnell die Verpackung suchen gehen!

Bresso Antipasti noch bis zum 15.2.15 gratis testen! Bis zu 3 Packungen pro E-Mail Account!

Saint Agur für Liebhaber noch bis zum 31.3.15 wegschlemmen, hat bei mir schon geklappt, Käse weg!

Garnier Nutrisse macht auf Helene zuschlagen und die knapp 4 Euro für die neue Haarfarbe zurückbekommen, nur noch diesen Monat!

Wrigley´s gratis Kaugummi Testen! Bis zum 31.5.15 noch for free! Einfach Code im Deckel eintippen!

Geld zurück für Düfte von Aquilera, Bruno Banani & Co. Noch immer bis 30.6.15. Achtet auf eine Aktionspackung, Symbol muss ausgeschnitten werden! 

Knirps Weinkäse keine Ahnung wo es den wohl zu kaufen gibt, hat einer eine Idee? Bis zum 31.12.15 haben wir noch genug Zeit auf die Suche zu gehen:-)

McVities Schoki bis 31.5.15 kann man gratis schlemmen und nein, diese Marke hat sicher nix mit MC Fitti zu tun, nur fast! Digestive Original, Dark Chocolate und Milk Chocolate können probiert werden! Aber wo? Noch nieee gehört!
Nachtrag wenige Std später: Bei Netto gerade zufällig darüber gestürtzt! Sogar für 99 Cent als Aktion! Update: Vorsicht! Es muss sich um eine gekennzeichnete Aktionspackung handeln! Mist!

Auch die leckere Schwartau Samt kann noch gratis getestet werden! Hat bei mir geklappt, ich find meine eigene leckerer! Noch bis zum 28.2.15! Also nicht mehr all zu lange Zeit lassen!

John Frieda Luxorious Volume Aktionspackung mit rosa Aufkleber! Schon gefunden? Ich nicht:-) Wenn man nach 7 Tagen nicht ganz zufrieden ist kann man das Geld zurück bekommen. Gute Sache um mal ein teures Produkt risikofrei zu testen! Noch bis zum 28.2.15. Aufkleber, Bon und Begründung an John Frieda: Kennwort Geld zurück, 50401 Köln

Toppits Zipper noch bis zum 30.6.15 ausprobieren. Bon & Begründung dann an Cofresco Frischhalteprodukte, Stichwort Toppits und Zipper Testwochen, Ringstraße 99 in 32427 Minden

Viel Spaß beim probieren, euer MysteryTestGirl




Freitag, 9. Januar 2015

Neuigkeiten! News....Attention!

Hallo ihr lieben Leute, ein tolle Neuigkeit für Euch und für mich, seit ein paar Minuten gibt es bei World of Sweets wieder die bekannte und geliebte Crashbox. Hier soll es für 9,99 Euro tolle Süßig- oder Salzigkeiten für einen Wert von mind. 20 Euro geben. Vorsicht, die Versandkosten belaufen sich auf satte 4,95 Euro! Es handelt sich beim Inhalt um B-Ware, also ein paar Kartons & Umverpackungen sind vielleicht leicht beschädigt, mal schauen! Sobald meine da ist stelle ich sie euch natürlich vor. Meine dritte Box, ich bin gespannt. Aber keine Angst, ich mache auch noch was anderes als nur Boxen zu öffnen! Grins...wer mich mag, soll doch bitte mal auf Facebook gehen und MysteryTestGirl suchen....ich bin zwar erst (oder schon?) 32 Jahre alt, dennoch konnte ich die Social Media bisher erfolgreich von mir fern halten! Nun ist es soweit, ich nähere mich dem öffentlichen Leben an und hoffe, dass bald der eine oder andere auf "Gefällt mir" drückt, um mich zu unterstützen. Das wäre super! Zukünftig versuche ich nämlich euch via Facebook News über Gewinnspiele & meinen Blog zu kommen zu lassen! Aber nicht als Konkurrenz zu anderen tollen Seiten wie Gratis Hausfrau & Co. Sondern mehr in Verbindung mit Sachen die mir persönlich gefallen und die ich Euch weiterempfehlen möchte. Just about me! Also schaut mal rein und klickt für MysteryTestGirl....Danke!

Donnerstag, 8. Januar 2015

Boxenfieber mit der apo rot glücksgriff wundertüte -unboxing-

Boxen, Boxen, Boxen, ich glaube die wurden alle von den Machern des berühmten ZALANDO Konzern auf die Welt gebracht, um uns Frauen komplett GAGA zu machen. Neben PINKBOX, DOUGLASBOX, GOURMETBOX & Co schießen ja immer mehr lustvolle, bunte Kartons aus den Unternehmen hervor und rauben uns neben dem Verstand auch unser letztes Geld:-) Bei einigen lohnt sich der Kauf und die damit zusammenhängende Überraschung, bei anderen nicht so ganz. Bei manchen habe ich das Gefühl von einer geplanten Abzocke. Ich habe oft gesehen, dass manche Unternehmen viele Getränke mitschicken oder ein ziemliches Chaos an Produkten mitschicken. Es liegt natürlich am Ende am einzelnen, ob er die Sachen gut findet, brauchen kann oder gar begeistert ist. Schließlich kann man es wirklich nicht jedem recht machen. Grundsätzlich sehe ich den Boxen Trend als positiv und empfinde es als Bereicherung. Bis lang habe ich mir ja nur ab und an mal ein "Unboxing" bei anderen angeschaut. Ich persönlich gebe lieber nicht 24,99 oder so aus, um am Ende vielleicht negativ überrascht zu werden. Ich bleibe erst einmal bei den Boxen die für 9,99 Euro angeboten werden. Da kann wohl wirklich nicht viel falsch machen! Nachdem ich noch nie eine einzige Box gekauft habe, habe ich mir (wie ihr wisst) nun schon die zweite in einer Woche nach Hause bestellt. Die Box "Glücksgriff" von der Apo Rot für 9,99 Euro war ein wirklicher glücklicher Griff ins Schwarze und hat mich total gefreut. Richtig cool finde ich, dass die Versandkosten hier schon inklusive sind und nicht wie beim Vorgänger Doc Morris noch dazu kommen. Für einen knappen 10er ist es nun wirklich ein tolles Schnäppchen! Und der Inhalt? Richtig cool, seht selbst:





Unboxing Glücksgriff Box




Ein hübsches weißes Tüllsäckchen mit SEBAMED Proben. eine Seife, 20ml SportDusche, 15ml Lotion,  kann ich sehr gut brauchen und die Produkte kaufe ich auch ab und an sowieso. 


2g Emser Nasensalbe sensitiv zur Behandlung bei Schnupfen, ist ja wie bestellt und kostet wohl sonst 1,44 Euro, Originalgröße


kommt auch wie gerufen, ist von Apo Rot selbst und kostet sonst 2,99 Euro. Riecht angenehm und soll mit Hyaluron sein, fühlt sich gut an und zieht schnell ein! Originalgröße


Sozusagen der Jackpot des Päckchens. CICE Safer Skincare Körperpflege für das Bindegewebe. Auch eine Originalgröße und kostet satte 42,00 Euro laut Apotheke. Hinten drauf steht es wäre eine Special Edition für die Box - soll aber dennoch soviel kosten. 


Als Zugabe ein Desinfektionstuch, da ich bald Zug fahren muss -WUNDERBAR- 


Eine Sondergröße mit 75ml Duschgel von medipharma. 100 ml würden 3,50 Euro kosten. 


Zahnpflege Salviagalen mit Fluorid (wat nu? Bitte keine Fluorid Diskussion:-) 20ml für 0,98 Euro


Ja das gabs wohl im Apotheken Großpackung für alle, war auch schon in der Doc Morris Glücksbox. Kann ich aber gut gebrauchen. Kostet 2,52 und ist Original groß!


Fazit zur Glücksgriff Box


Für den Preis inkl. Versand echt super und komplett zu empfehlen. Noch eine Schippe besser, für meinen Geschmack, als die von Doc Morris gestern. Laut Apo Rot ergibt sich ein Warenwert von 53 Euro. Mag hier und da etwas hinken, aber insgesamt ist alles auf jeden Fall mehr als 9,99 Euro wert. Von daher ein toller Griff und ich bin gespannt auf die nächste! Wie fandet ihr die Box?

100 % by MysteryTestGirl

Boxenfieber, der ultimative Glücksgriff

Mehr am Abend....MysteryTestGirl muss noch was erledigen....:-)



Dienstag, 6. Januar 2015

Glücksbox Unboxing, der Boxenwahnsinn hat mich infiziert!

Das neue Jahr 2015 fängt ja bisher ganz gut an! Noch kein Strafzettel dieses Jahr bekommen, Paulchen macht Urlaub bei meiner Mama, Schatzi ist ganz lieb zu mir und...
ich habe meine erste Überraschungsbox überhaupt geordert und erhalten!
Das pharmazeutische Unternehmen Doc Morris ruft seit gestern zum Kauf der aktuellen Glücksbox Winter Edition auf und ich habe es auch mal rechtzeitig mitbekommen. Übrigens Dank der wunderbaren Gewinnspielseite mit Herz Gratis Hausfrau. Die hält uns Süchtige nämlich auch via Fazebuch immer auf dem laufenden. Kompliment an die Betreiber! Nachdem der Boxenwahn ja alle nach und nach infiziert, dachte ich ich greife jetzt einfach mal spontan zu. Bisher konnte ich komplett widerstehen, ob ihr es glaubt oder nicht. Pinkbox, Beautybox, Galabox, Brandnoozboxen, Degustabox.....nicht mal eine Friendstippsbox habe ich mir gegönnt. Das liegt aber nicht an Mangel von Neugier meinerseits, sondern a) habe ich versucht der Krankheit nicht zu verfallen, man muss ja nicht alles mitmachen....und b) kann ich nicht einfach so viel Kohle raushauen, auch nicht für so tolle Überraschungen....ich habe nämlich einen guten Grund dieses Jahr zu sparen! Nunja....selbst die Rabattboxen für die Pinkbox oder für die Friendstippsboxen habe ich mir erfolgreich verkniffen:-) Wer von euch hat eigentlich das I-Phone in der rosa Box abgesahnt? Das gab es doch als zusätzlichen Anreiz zur Dezember Box.....cool....Manchmal denke ich auch es ist irgendwie too much mit den ganzen Boxen. Ich könnte mich wahrscheinlich gar nicht mehr entscheiden, für welche Box ich diesen Monat mein Geld ausgebe. Das Angebot ist echt enorm, aber die Nachfrage scheint es ja auch zu sein. Aktuell gilt es wieder, sich für die Rossmann "Schön für mich Box" zu registrieren und das richtige Päckchen zu erwischen. Ich habe nun zum zweiten Mal den Versuch gestartet und scheitere wohl auch in diesem Monat kläglich. Man kann halt nicht alles haben, aber für die 5 Euro hätte ich echt Lust mal den Inhalt der begehrten Box zu erforschen. 



Wer nicht wissen möchte, was in der Glücksbox versteckt ist: Bitte JETZT wegschauen!



Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind, als ich meine erste Box des Lebens geöffnet habe. Für 9,99 Euro tatsächlich ein Schnäppchen. Da macht das auspacken und erkunden richtig Freude. Mit Versand bezahlte ich ungefähr um die 12 Euro und war einfach mal froh eine Box erwischt zu haben. Jetzt ist sie bestimmt schon ausverkauft, habt ihr auch noch eine erwischt? Ich habe gestern nachmittag bestellt und bekam das begehrte Stück schon heute um Punkt 12 an die Haustür gebracht. Tolle Sache, das nenne ich mal schnell & zuverlässig!


Inhalte der Glücksbox -Unboxing-



Medizin für den Rücken! Gute Sache, habe ich nämlich noch nie ausprobiert! Die Wärmeumschläge von ThermaCare kommen gerade richtig! Das war schon mal schön....4 Stück kosten 14,99 Euro, ich habe ein Stück im Probepäckchen!



Ipuprofen -der wahrscheinlich beliebteste Wirkstoff bei Schmerzen seit es Tabletten gibt - macht nun auch auf Salbe! Das wusste ich ja schon, ich hab es aber noch nie ausrobiert und freue mich daher über die Proben - Ibu als Pflaster - ja ist es denn zu fassen!:-)


Eine hochwertige Probe Weleda Granatapfel straffende Tagespflege gab es auch noch nebenbei...riecht super und fühlt sich auf der Haut schön an! 7 ml kosten 4,45 Euro


Die leichte Gesichtspflege von Frei, vielen bekannt. Kostet 9,40 Euro und kommt mir gerade recht. Meine Speick Cremes neigen sich dem traurigen Ende. Wunderbar! Ist auch eine Original Größe, hat sich also schon rentiert!


Doc Morris Salbei Bonsche kommen auch richtig! Wie ihr wisst kratzt mein Hals noch! Kosten 0,99 Euro


Genau richtig für mich! Ich freue mich schon auf das nächste Bad mit Badesalz aus dem toten Meer. 2,69 Euro soll das 420 gr. schwere Päckchen kosten. Die Sorte Inka Nuss ist neu und interessant für mich!


Ich habe Heilerde schon lange nicht mehr benutzt, meiner Haut wird es aber gut tun. Die nervt mich nämlich momentan total ab! Kostet normalerweise 1,16 Euro


Kenne ich noch gar nicht und kann Schatzi vielleicht ganz gut gebrauchen. Das Nahrungsergänzungsmittel kosten 4,67 Euro und soll den Energiekick liefern!


Zum Schluss noch ein Täschchen für den umweltfreundlichen Einkauf. Soll sonst 9,95 Euro! kosten und kann 20 kg fassen?! I will see:-)


Fazit zur Glücksbox


Insgesamt ergibt sich ein Warenwert von 28,86 Euro und die Freude beim auspacken ist mehr oder weniger umsonst. Versandkosten entfallen übrigens, sobald ein Rezept mit eingelöst wird. Sonst fallen zur Box die 2,95 Euro Versand an. Die kleinen "Aufmerksamkeiten" wie den Wärmeumschlag, die Weleda Creme und die Ibu Strips sind natürlich nicht zählbar! Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meiner ersten Box und froh darüber, zugeschlagen zu haben! Hat Spass gebracht, ich hoffe euch auch!

100 % by MysteryTestGirl

Montag, 5. Januar 2015

Rossmann Produkttest, Parfumgeflüster

Seid ich mich auf der Facebook Community herumtreibe, ist die Rossmann Produkttester App wohl mit das tollste, was ich mit Hingabe 3 mal wöchentlich spiele. Von Montag bis Mittwoch können sich registrierte User am Glücksspiel des Drogerie Giganten erfreuen und ich denke die meisten sind dann auch auf ewig süchtig. Diese Woche gibt es auf der Produkttester App das Dove Compressed Deo zu gewinnen. Es werden stets 5000 Tester gesucht! Also ran an den Speck! Ich hatte heute Pech:-) Aber auch das sammeln der Pechvogel Chips lohnt sich am Ende, irgendwann ist jeder mal dabei! Letzte Woche war ich ja krank und konnte daher gar nicht erst online gehen. Aber in der Woche davor hatte ich gleich Glück und den Coupon für dieses schöne Parfüm gewonnen:





Die limitierte Edition mit dem Namen True Diamond by Mel Merio, der Rossmann Eigenmarke. Das Eu de Parfum umfasst 50 ml und sieht ziemlich hochwertig aus! Schon die Umverpackung könnte auf Qualität schließen lassen und auch der Flakon ist top gestaltet. Für 5,99 Euro ist es ein sehr günstiges Parfum und für jeden erschwinglich. Kompliment an die Designabteilung, hier stimmt alles!


Produkttest Rossmann True Diamond



Nachdem das Design der Umverpackung und des edlen Fläschchens mich schon direkt positiv überraschte, wollte ich auch gleich den Duft ausgiebig probieren. Siehe da, es riecht wirklich angenehm. Meinem Geschmack entspricht der blumige und vollmundige Geruch. Ich kann zwar bis heute noch nicht sagen, was eigentlich den Duft ausmacht, nutze es aber gerne und fleißig. Auch die Angaben auf der Packung kann ich nicht nachvollziehen, da diese in englisch verfasst wurden. Außer Limone kann ich auf den ersten und zweiten Blick nichts bekanntes ausmachen. Ich denke aber Geranie könnte ein Bestandteil sein. Käme dem Duft auch nahe!


Fazit zum Mel Merio Produkttest



Ein tolles und preiswertes Parfum, egal ob am Abend oder zwischendurch. Sehr intensiv im Geruch, daher im Winter für mich optimal. Im Sommer darf es leichter sein. Der Duft verweilt recht lange auf der Haut, ich rieche ihn den ganzen Tag. Er steht teureren Exemplaren in nichts nach! Am Ende ist die Duftnote natürlich reine Geschmackssache. Aber für den Preis kann man ruhig probieren!



100 % by MysteryTestGirl

Sonntag, 4. Januar 2015

Produkttest by friendstipps, teatime bei Mysterytestgirl

Ein frohes 2015 und viel Gesundheit, Glück & lots of love für alle Leser! Die Erkältung ist fast ausgestanden und daher kann es hier freudig weitergehen. Friendstipps hat wieder zum Test aufgerufen und beschert Teeliebhabern ein kleines Genuss Erlebnis. Ich trinke gerne Mal einen guten Tee, fast täglich einen Liter Pfefferminze mit Kräuter gemischt. Allerdings aufgrund der Zeit einfach nur Tee aus dem Beutel. Zwischendurch gieße ich aber auch mal einen grünen, lose Tee auf. Dafür nutze ich schon eh und je die feinen Teefilter. Teeei und ähnliches besitze ich nicht. Nun durfte ich die Teefilter der Marke Cilia ausprobieren und war am Ende leider nicht überzeugt. Aber erst einmal ein Bildchen:



Zu den Bildern haben die lieben Leute von friendstipps auch gleich noch eine Portion losen Tee mitgegeben....der war übrigens sehr aromatisch....

Hier nochmal zum Vergleich die größeren Filter sind meine eigenen, die ich immer nutze....die Marke ist mir leider unbekannt, da ich die Umverpackung schon längst entsorgt habe! Die kleineren sind von Cilia


Der Größenunterschied ist deutlich zu erkennen! Cilia gehört wohl Melitta an und wirbt für feinsten Teegenuss. Die ungebleichten Helfer sind für die Eintassen Zubereitung empfohlen und sollen den Teeblättern Raum zur Entfaltung bieten. Die Filterstruktur nennt sich Aromagic, für puren Genuss!

Fazit zum Produkttest mit Cilia Teefiltern


An sich sind die Filter genauso gut zu verwenden wie alle anderen. Haben also in jedem Fall ihre Berechtigung zu Verkauf:-) Nur die Größe der Filter erachte ich als kritisch. Denn der lose Tee ließ sich nur schwer einfüllen, da die Öffnung so klein ist! Für mich ein Grund diese Marke nicht zu kaufen. Ich kann die kleinen Teefilter nicht gut handeln und bevorzuge daher die größeren. Daher fällt die Bewertung am Ende nicht so gut aus. Dem aromatischen Genuss steht das Manko natürlich nicht im Wege. Ist der Tee erst einmal drinne, dauert es nicht lange bis sich das leckere Aroma in der Luft verteilt. Aber die Teefilterstruktur "Aromagic" zu benennen ist nur ein Marketing Tool. Meine billigen verfügen über die gleiche Struktur! Die Beutel von Celia kosten übrigens zwischen 2-3 Euro. 

50 % by MysteryTestGirl