Freitag, 31. Juli 2015

Brandnooz Box Juli - wollt ihr mal reinschielen?

Tatüüüüütadaaaaaaa - eine Brandnooz Box ist mal wieder da! Wie ihr wisst bin ich kein Dauerabnehmer, aber dank eines speziellen Gutscheins über Groupon konnte ich für nur ein paar Euro die aktuelle Box ergattern. Cool finde ich ja auch das Nooz Magazin, ein echter Mehrwert muss ich sagen. Sehr schön gestaltet und hochwertig hergestellt. Klasse!

Unboxing Brandnooz Box Juli 2015


Wer es nicht wissen will muss JETZT wegkucken, denn nun folgt der brandheiße Inhalt der beliebten grünen Box!





Aoste Stickado Snackpack (3er je 2 Stück) 1,59 Euro

Bärenmarke Eiskaffee Dose 250 ml 0,89 Euro

Milram/Ravensberger Dessert Soße 500 ml 1,49 Euro

Hengstenberg Passionsfrucht Essig 250 ml 1,99 Euro

Veltins Fassbrause  0,33 l 0,79 Euro

Loacker Quadratini 125 gr 1,99 Euro

Berg Quelle Mineralwasser Hexhex 0,33 l 0,59 Euro

Bonbonmeister Kaiser 90 gr 1,29 Euro

Deinhard Semi Secco 200 ml 1,29 Euro

Milkana Frischeschale Kräuter & Knobi 200 gr 1,99 Euro

Funny Frisch Kruspers 120 gr 1,59 Euro

Rücker Waterkant Salatwürfel 300 gr 2,19 Euro

Meine Lieblingsprodukte der Brandnooz Box



Da hat Paulchen sich wieder hingeschlichen:-) Extra kleingemacht:-) Milkana Veggie find ich mal echt spannend, da freu ich mich schon drauf und Rücker habe ich ja vor kurzem selbst vorgestellt. Die Würfel sind bestimmt legga!

Fazit zur Brandnooz Box Juli 2015


Wie gewohnt ein bunter Mix an vielen verschiedenen Köstlichkeiten. Hoher Anteil an Getränken, aber dafür gut ausgesucht. Zumindest passt es mir in den Kram:-) Ich denke hier ist wirklich für jeden was dabei und wie man sieht auch echt Neuheiten wie die Milkana Creme, oder auch die Funny Frisch Kruspers Sour Cream. Mal ein anderer Snack! Das Bibi Blocksberg Wasser find ich sehr süß, habe ich früher täglich gehört und alle Kasetten gehabt, grins - gibt´s auch als Benjamin Blümchen. Die Aoste Würstchen hat der Herr des Hauses direkt weggemuffelt. Was will man mehr! Wie gefällt euch der Inhalt? Was für euch dabei? Der Essig hat bestimmt auch was für sich - in diesem Sinne....

100 % by MysteryTestGirl

Donnerstag, 30. Juli 2015

Natürliche Haarpflege - das SANTE Wundershampoo

Haarpflege ist ja bei uns Frauenzimmern ein haariges Thema. Kein Wunder! Unser Frisur bestimmt das Aussehen maßgeblich mit. Sogenannte "Bad Hair Days" sind ja heutzutage nicht mehr so schlimm. Kappe auf und los geht´s. Sogar ich habe jetzt so einen coolen Deckel für den Kopf. Aber in der Regel sollen die Haare gut duften, gepflegt aussehen und vor allem auch einen gesunden Eindruck machen. 

Bei ist das so ne Sache. Ich färbe ja schon seit ich 14 bin. Meine Naturfarbe ist nämlich so ein schickes "Straßenköderblond". Daher muss immer mal aufgehellt werden. Zeitweise waren sie so strapaziert, das sie mir echt rausgezogen werden konnten. Ohne Witz! Das ist noch nicht lange her. Ölspendende Shampoos und Pflege mit Kokosnussöl haben die Haarpracht wieder auf Kurs gebracht! In kürzester Zeit. Es geht also echt! Man kann seine Haare auch wieder aufpäppeln. Das ist wie bei der Ernährung - Konsequenz ist das Zauberwort. 

Nun habe ich ein ganz interesantes Produkt aus dem Hause Sante testen dürfen. Naturkosmetik steht ja hoch im Kurs. Das ist auch gut so. Denn ich sag immer: Man kann sich den Krebs auch aufschmieren, gelle? Daher verzichten ja viele von uns auf Chemiebomben bezüglich Deo, Haarspray und Co. Auch beim Shampoo sollten wir nicht alles nehmen was nett verpackt ist. Kennt ihr eigentlich schon die Homepage von Parfum.de? Ne? Macht nix, kannte ich auch nicht. Das ist der neue "in" Shop für dufte Sachen, die Frauen und auch Männer glücklich machen. Wer aktuell Versace kauft, bekommt übrigens ein tolles Versace Produkt dazu, gratis! Vielleicht mal echt eine Alternative zu den bereits bekannten Shops dieser Art!

Hier ist mein neues Testobjekt aus der Naturkosmetik





SANTE Shampoo Henna Volume Erfahrung


Ich gebe zu, ich hatte noch nie ein Produkt für die Haare von SANTE. Ich kenne eher das ein und andere aus der dekorativen Kosmetik dieser Marke. Glanz und auch Fülle verspricht dieses Shampoo mit BIO-Henna. Henna Volume, wat zum Teufel ist das?  Ich kenne Henna nur als Farbe für Hautkunst und ihr? BIO-Honig, Bier! sind weitere Inhaltsstoffe und das finde ich richtig gut. Bier sorgt bekanntlich für Glanz, aber wer will danach stinken? Da passt dieses Shampoo doch richtig gut und es duftet übrigens nur leicht. Wie ihr seht ist es farblos, hat also nix mit Henna als Farbe in dem Sinne zu tun. Meinem von Natur aus kaumvoluminösem Haar gibt es einen guten Kick! In Verbindung mit meiner täglichen Haarpflegeroutine glänzt mein haar endlich wieder mehr und sieht gesünder aus. Natürlich ist das immer individuell zu testen. Ich finde es echt schwierig, dass perfekte Shampoo zu finden. Bin aber glücklich mit diesem und werde wohl tatsächlich nachkaufen! Passiert nicht oft bei mir. Außerdem denke ich SANTE sollte als Marke aus Deutschland unterstützt werden. Die SANTE Hair Serie erstarhlt übrigens im neuen Design. Diese Flasche gehört also noch zur alten Linie und 200 mlkosten übrigens ca. 4 Euro. Ein klasse Produkt zur Reinigung, für die Pflege braucht es natürlich noch anderes. Im Netz berichten viele Nutzer positiv über das Sante Wundershampoo, wie die sagen:-) Probiert es aus! Oder habt ihr schon? Was sagt ihr dazu?

100 % by MysteryTestGirl

Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Dienstag, 28. Juli 2015

Fucking Sexy Surprises by Love to Love - eine erotische Ü-Box

Rrrrrrr...die weckt den Tiger in dir:-) Der Boxenwahnsinn geht weiter, auch die Erotikbranche ist nun infiziert! Eine Überraschungsbox für Liebespaare, Eigenbrödler, oder Neugierige. Ich bin definitiv neugierig und erfreute mich daher über das reizende Angebot dieses vielversprechende Produkt testen zu dürfen. Der Erotikfachhandel Vinico verkauft diese einfallsreiche Box und noch viel mehr. Hier bekommt man Kondome, Hygieneartikel, Toys jeder Art und was man(n) (bzw Frau) sonst so begehrt. 

Die Geschichte hinter dem Unternehmen Vinico ist echt ganz witzig. Einst wurde getitelt: "Vom Kondomberater zur Mission Lustgewinn". 
Der symphatische Begründer fing tatsächlich aus eigenem Frust damit an, sich genauer mit den ollen Kondomen von damals auseinanderzusetzen. Denn er und seine Kumpels empfanden die Modelle von vor ? ich schätze 15-20 Jahren als eher unbequem, gefühlsUNecht und als Lustkiller. Er sagte einmal: "Sex mit Kondomen ist wie schwimmen im Pelzmantel." Ok, jetzt auch ich es mir ungefähr vorstellen. Spätestens als er 2007 das sogenannte Sprühkondom erfand, fand er die mediale Aufmerksamkeit um weiter durchzustarten. Übrigens hat die Sache mit dem aufsprühen wohl nicht ganz so funktioniert - dafür gab es andere tolle Innovationen. Nach lohnender Kooperation mit Fachleuten, entstand MY.SIZE! Männers aufgepasst: Hier geht´s zu den genauen Infos über eure ganz persönliche Größe:-) Messen bleibt aber nicht aus!

To make a good Story short: Das Sortiment wurde größer, vielfältiger, besser. Tolles, lustiges, brauchbares, verrücktes, schönes, erschreckendes gibt es unter der Rubrik "entdecken" zu erkunden. Sicherlich ist hier für jeden "taste" etwas dabei und wenn die alte/neue Liebe auch mal durch spielerisches entflammt ist es doch auch schön! Besonders passend (auch für mich dieses Jahr) ist wohl das Brautherz für 15,95 Euro. Höchst wahrscheinlich eine gute Investition in die Hochzeitsnacht. Auch als Geschenk eine tolle Sache und macht auch äußerlich was her. Über 100 Aufgaben sind hier enthalten und sorgen für erotisches Prickeln....Rrrrrrrr:-) Wer hingegen nicht genug von Fifty Shades of Grey bekommt, sollte dieses Bondage Kit für Anfänger austesten. Erzählt dann unbedingt wie´s war, grins. Wer auch auf Überraschungen steht, greift zu Fucking Sexy Surprises. Für 29,95 Euro gibt es die erotische Wundertüte - hochwertig verpackt - direkt nach Hause geschickt. Ich hab´ mir die mal genauer angeschaut!


Der Inhalt der erotischen Surprise Box







Fazit zur sexy Überraschungsbox "Fucking Sexy Surprises"




Wenn das keine Überraschung war, dann weiß ich auch nicht! Ich empfand bereits die Umverpackung aus hartem Plastik, sowie die farbliche Kombi echt schön und habe einiges erwartet. Die enthaltenen Sachen sind hochwertig verarbeitet und nicht nur Ramsch aus der Sexschublade. 2 elektronische Kleinteile sind enthalten. Wobei der transparente Penisring für den Einmalgebrauch gedacht ist. Der Minivibrator in Pink dagegen dauerhaft zum Einsatz kommen kann. Das Satintuch trägt die Aufschrift: Humm....und ich hab echt keinen Schimmer was das heißen soll. Jemand eine Idee? Steh ich wieder auf´m Schlauch? Naja, jedenfalls ist es sehr gut verarbeitet und kein Billigstoffteil. Es hat eine Ausparung für die Nase und ist ziemlich lang. Hmmmm, vielleicht kann man damit noch zusätzlich die Arme fesseln? Kinners, ich weiß es nicht:-) Dieses "Bond my Desire" Band klebt nicht! Man kann es also nicht als Tesa Ersatz nehmen:-) Ich lach mich weg. Jaaaaa! Hätt ich sonst gemacht! Es ist wirklich nur zum fesseln gedacht. Im stilvollen Schwarz. Für seichte Fesselfreuden sozusagen. 

Des weiteren seht ihr ja den Lolli - was auch wirklich einfach ein Lutscher in Herzform ist! Als Snack zwischendurch, um den Energiehaushalt wieder hoch zu pushen. Ein Pröbchen Gleitgel, ein Kondom. Ein nettes Türschild: Ready 2 love:-) Es bleibt zu sagen: Spiel/Spannung & Spaß. Ein Ü-Ei für Erwachsene. 

Coole Idee, mal echt was anderes. Ein tolles Geschenk auch zum Polterabend, zur Hochzeit oder einfach so für den Partner. Hat uns viel lachen lassen und selbst wenn es nur beim gemeinsamen lachen bleibt ist das doch etwas wunderbares. Für knapp 30 Euronen würde ich mir noch mehr Pröbchen wünschen. Vielleicht auch in jedem Fall ein Massageöl, oder ähnliches. Für die Softies unter uns! So wird jeder irgendwie glücklich damit! Für uns TOP! Bin übrigens heilfroh das keine Nippelklammer enthalten war! Von mir aus könnte die Box alle 3 Monate neu aufgelegt werden! Idee?

100 % by MysteryTestGirl

Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Montag, 27. Juli 2015

Ein Wisch...und weg - Teurer Markenspaß oder wirklich den Preis wert?

Dieser Werbespruch ist jung und alt sicherlich ein Begriff. Ein Wisch & Weg - sprich: Nur einmal mit einem Zewatuch über den Schmutz wischen und schon ist dieser rückstandlos beseitigt. Nicht selten bleiben Werbeslogans einfach nur wackelige Versprechen. Hält ein Zewa wirklich was die Marketingabteilung verspricht und wie es mit der Preis/Leistung? Wie jeder weiß spare ich ja gerne da wo es sinnvoll ist und daher habe ich das Produkt einfach mal unter die Lupe genommen. In Kooperation mit den Konsumgöttinnen habe ich dieses Testpaket erhalten:




Halloween Edition?

Der Zewa Produkttest steht an


"Der smarte Helfer bei kleinen Missgeschicken". So stellt das Unternehmen ihre Haushaltstücher vor. Wie ihr auf den Bildern schon so schön erkennen könnt, hat Zewa einen tollen Marketinggag für sich entdeckt. Figuren die äußerst beliebt sind - wie die knuffligen Minions - einfach mit auf das sonst farblose Papierchen drucken. Schon sind die Einmaltücher der letzte Schrei und sogar Kinder wollen nun wahrscheinlich ihre Regale abwischen:-) Bei den Minions verspricht die Umverpackung aber mehr als es innen zu entdecken gibt. Von mir aus hätten die gelben Freunde noch dichter besiedelt sein können. Auf Amazon bekommt man eine andere Minions Edtition für nur 7,99 Euro XXL Pack mit 12 Rollen je 45 Blatt. Wahrscheinlich ein "Must Have" für alle Fans. Eine Rolle kostet somit etwa 67 Cent und hat eben den Mehrwert im Design und der Saugtechnologie. 

Ich habe Lust auf eine Honigmelone gehabt und dachte die binde ich einfach mal in den Test ein. Wie soll ich sonst herausfinden, welches Papier gut aufsaugt? Ich habe also die ungeliebte Kernpampe auf mein günstiges Tuch von Lidl, sowie auf das teurere Zewa gegeben. 


Das Testprodukt: Lidl mit Viva la France Schrift, ohne das normale Zewa




Nach 5 Minuten Einwirkzeit kann man erkennen, dass die Lidl Tücher tatsächlich schlechter Flüssigkeit binden. Das Zewa kann mehr!

Viele meiden Einmalprodukte wie dieses und daher stellte ich mir die Frage zur Nachhaltigkeit. Ja - für Haushaltstücher, Toilettenpapier und Co gehen Bäume drauf! Das Unternehmen SCA - welches u.a. Zewa entwickelte - garantiert allerdings, dass die Markenhygieneprodukte aus unbedenklichen Quellen stammt. Dazu haben sie ihr eigenes Umweltlabel gestaltet: Unsere Erde/Unsere Zukunft.  Weitere Siegel bestätigen dies. Ich handhabe das nun so. Ich finde die Tücher einfach echt praktisch und möchte sie nicht missen. Daher kaufe ich seit geraumer Zeit eigentlich die Rossmann Eigenmarke. Diese hält nämlich kleinere Blätter zum abreißen vor. Nicht selten benötigt man in der Küche gar nicht so ein großes Blatt. Bei meinem Lieblingsprodukt kann man also besser dosieren und somit zumindest den eigenen Verbrauch steuern. Ist doch auch was, oder?

UPDATE: Vorhin räumt Schatzi ungefragt meine Rollen mit den Minions weg und sagt "haha...bist du so ein olles Marketingopfer" und grinst sich einen - Ohne Worte!

Mein Fazit zum Wisch & Weg Produkttest


Die Melone war übrigens sehr lecker:-) Mit Zewa lässt sich laut Hersteller nicht einfach nur mal wischen, sondern man kann auch polieren, das Auto putzen, oder Haustiere säubern???!!! Ok - ich glaube wenn Paulchen nass ist, hilft nur Frottee, echt! Aber vielleicht meinen die kleine Schoßhündchen. Die kannst du sicherlich mit 2 Blättchen Wisch & Weg in den Griff kriegen. Ich lach mich weg. Aber es heißt man könne auch damit schrubben, also groben Dreck entfernen. Ich denke hier entpuppt sich dann auch das Markenprodukt. Fakt ist, Zewa hält seine Versprechen und ist sicherlich das Geld wert. Für meine normalen Haushaltstätigkeiten reicht mir allerdings mein Lidl Produkt aus und ich würde wahrscheinlich auch nur bei bestimmten Aktionen zugreifen. Was sagt ihr dazu?

100 % by MysteryTestGirl

Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Donnerstag, 23. Juli 2015

Einfach schön mit SBC - Aloe Vera macht dich frisch

QVC kennen wohl alle, oder? Der Verkaufssender - dem Frauen reihenweise erliegen. Interessante Marken haben sich Stück für Stück in Kooperation mit dem Unternehmen etabliert und so kam auch SBC aus Großbritannien exklusiv ins Sortiment. Bezahlbare Kosmetik die begeistern soll. Bereits im Jahre 1988 hat sich die Firma SBC (Simply Beautiful Collection) erfunden und versucht nach wie vor durch schöne Kreationen die Kosmetikbranche zu revolutionieren. Ein Produkt dieser Revolution flatterte via QVC Produkttest bei uns ein und ist sozusagen "unisex". Das Aloe Vera Skincare Gel (250 ml) kühlt gesonnte Haut und verfügt auch über pflegende Eigenschaften. 




Der SBC Aloe Vera Produkttest



Manche empfinden die grüne Farbe des Gels vielleicht als unecht - ich mag das satte Grün, es strahlt ja geradezu in der Sonne. Als Feuchtigkeitspflege nach einem Sonnenbad eignet sich das Gel sehr gut, aufgrund der kühlenden Eigenschaft. Das Gel ist ziemlich fest und zieht aber auch schnell ein. Es klebt nicht! Und die transparente Flasche macht sich sehr gut - hochwertiges Erscheinungsbild. Das Pumpsystem ist sehr praktisch! Einfache Dosierung garantiert! TOP!
3 Worte zum Gel: Erfrischend! Wohltuend! Feuchtigkeitsspendend! 

Es übrigens laut Angaben auch problemlos für das Gesicht angewendet werden, lediglich offene Wunden sollte man natürlich nicht damit versorgen:-) Es riecht einfach frisch, nicht unangenehm. Ich selbst verwende es lieber nicht im Gesicht...da die Inhaltsstoffe doch etwas "undurchsichtig" sind. Außerdem braucht mein Gesicht mehr Pflege. 

Fazit zum SBC Produkttest


Ein angenehmes Produkt auf der erhitzten Haut, welches ergiebig ist. Es reicht mir als Pflege nicht aus. Für mich ist es wirklich nur ein "after sun" Produkt, um angegriffene Haut schnell mit Feuchtigkeit zu versorgen. An erster Stelle der Zutatenliste steht auch Aqua - danach Aloe - und somit ist dieser Effekt tatsächlich gewährleistet. Allerdings sind ziemlich viel undurchsichtige Stoffe enthalten. Muss das sein? Klar, das giftige Grün macht was her und wer die Marke kennt, weiß das alle Sorten in verschiedenen kräftigen Farben erstrahlen. Künstlich allerdings. Außen HUI - innen ein bisschen PFUI? Hmmmm...was denkt ihr? Hier geht´s zum Produkt: SBC Aloe Vera

50 % by MysteryTestGirl

Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Mittwoch, 22. Juli 2015

Mit BIO Gerstengras von jomu Smoothies gesund aufwerten

Kennt ihr Superfoods? Ja gell? Ich auch, vor allem von der Ferne. Man muss ja nicht alles essen und trinken was natürlich irgendwo wächst, war mein Gedanke bisher. Als Superfoods bezeichnet man total gesunde Lebensmittel wie beispielsweise Acaibeeren, Kakao, Chiasamen und eben auch Gerstengras. Es handelt sich dabei stets um Bestandteile aus der Natur, die eben als besonders und herrausragend gesund gelten. Eine wirkliche Definition ist in der WHO (World Health Organisation) bestimmt noch nicht zu finden. Superfood ist ein modernes Wort und wertet mit dieser Bezeichnung ein Nahrungsmittel deutlich auf. Dieser Begriff wird allerdings nur Nahrung zugesprochen, die einen hohen Mehrwert für unsere Gesundheit aufweist. Eine hohe Konzentration von Antioxidantien - die gut für´s Herz sind - weisen Superfoods in der Regel auf. Diese Moleküle schützen uns vor freien Radikalen, die unser innersten angreifen können. Superfoods dienen praktisch als Prophylaxe - also um möglichen Schäden vorbeugend entgegenzuwirken. Chiasamen, Beeren und Co sind uns ja allen bekannt und bei den meisten im Küchenschrank. So auch bei mir. Aber kennt ihr Gerstengras?





Diesen grüne Pulver hat es in sich! Die "grüne Kraft" enthält in den Bättern viel Chlorophyll und wurde bereits vor 40 Jahren in Japan erforscht. Dr. Hagiwara soll das Gewächs als Geheimwaffe für unseren Organismus entdeckt haben. Es enthält des weiteren eine hohe Konzentration an Enzymen, Vitaminen, Minieralien, Spurenelementen & Bioflavonoiden. Das ein und andere kennen wir natürlich. Über Vitamine wissen wir wohl am Besten Bescheid. Aber Bioflavo"dingsbums"? Hört sich voll gesund an, aber was ist das? Nix schlimmes - nur wasserlösliche Farbstoffe aus der Pflanze, die maßgeblich am Stoffwechsel derer beteiligt ist. Über 6500 Flavonoide gibt es und besonders bekannt ist Epicatechin aus Kakao, Tee & Rotwein. Die positive Wirkung auf unsere Gefäße, unser Langzeitgedächtnis und die antivirale/antibakterielle Eigenschaft macht den Stoff besonders interessant für uns. Aber aufgepasst! Milch hemmt ja bekanntlich die Wirkung von Arzneimitteln und auch beim Bio Gerstengras schickt es sich dieses nicht mit Milch einzunehmen. Die Wirkung wird sonst vereitelt. 

Der jomu Bio Gerstengras Produkttest


Da ich es noch nie probiert habe, war ich gespannt auf den Geschmack der grünen Bombe. Auf der Verpackung stehen ein paar Anwendungshinweise. Man könne 3 mal täglich einen Löffel des Pulvers in Wasser auflösen und trinken. 15 Gramm am Tag werden empfohlen. Wer es so nicht einnehmen mag (wie ich) der bereitet einen leckeren frischen Smoothie zu, oder löst das Pulver in Saft bzw. einer Suppe auf. Je nach Geschmack. Hauptsache es findet den Weg in den Körper:-)

Wie ihr seht habe ich mich für einen Smoothie entschieden. Ich habe sowieso gerade eine selbstgemachte Aprikosencreme zubereitet und habe folgendes gemixt:

2 TL Mandelmus
300 ml Kokoswasser
1 gehäuften EL Bio Gerstengras von jomu
1 Kiwi
150 gr Aprikosencreme
(diese besteht insgesamt aus 400 Gramm Aprikosen, Xucker nach Geschmack und griechischen Joghurt 500 Gramm)



Die Cremigkeit ist toll durch das Mandelmus, wer es süßer mag kann auch Honig dazu geben. Schmeckt!

Fazit zum Produkttest mit jomu



Ich möchte es nicht unbedingt pur mit Wasser zu mir nehmen, da es einfach zu "grün" schmeckt. Ihr wisst wie ich das meine? Halt nicht legga:-) In gesüßten Drinks allerdings sehr zu empfehlen. Jeden Morgen ein Gläschen "grünes Gold" und der Tag wird gut. Da bin ich überzeugt. Ich bin natürlichen Produkten gegenüber sowieso positiv und werde das Pülverchen weiterhin zu mir nehmen. 
Übrigens bekommt ihr auf der Homepage von Jomu BIO Gerstengras noch mehr Informationen rund um die positiven Auswirkungen dieses Gewächses. Die einzelnen Vitamine und Co werden hier ganz genau beschrieben. Allergiker sollen auch besonders gut davon haben, da es unterstützend hemmend wirkt. Gerstengras in frei von Glutenund somit eine passende Nahrungsergänzung bei Glutenunverträglichkeit. Mehr zum Thema Allergie HIER. Achtung Tierbesitzer: Man kann diese "grüne Bombe" auch Katzen und Hunden zuführen, um Krankheiten wie Krebs vorzubeugen. Da es ein ganz natüriches Produkt ist, soll es bestens verträglich sein. Unser paulchen ist ja auch schon Senior, ich werde ihn testen lassen. Ich glaube es schadet nicht. Im Bestfall wirkt es. 300 Gramm kosten 28,70 Euro und kommen im praktischen, wiederverschließbarem Beutel. 

VEGAN-GLUTENFREI-BIO & 100 % NATUR

100 % by MysteryTestGirl

Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Sonntag, 19. Juli 2015

Smooth glide - Philips turnt Männer an

Was macht eigentlich eine gutes Rasiergerät aus? Ich würde sagen am Ende muss das Ergebnis überzeugen und das Gesicht der Männer muss streichelzart sein. Bisher setzte mein Herzallerliebster Mysterytestman ja auf die üblen gelben Einwegrasierer - die Frauen auch bei dringendem Bedarf lieber NIE "ausleihen" sollten. Glaubt mir, es tut nur weh. Ritzen inklusive:-) Mit einem antiquaren Rasierstift und diesen gelben bösen Dingern bewaffnet rasiert er sich gekonnt und schafft damit auch das gewünschte Ergebnis. Allerdings strapaziert die Methode doch die empfindsame Gesichtshaut sehr und Rötungen bleiben nicht aus. Nun durfte er den formvollendeten Philips aquatec S7520/50 Series 7000 austesten und damit genau kennenlernen. Wie üblich wurde das Gerät erst einmal kritisch beäugt, schließlich kennt er nur seine bisherige Variante und er ist bei weitem nicht so schnell Feuer & Flamme wie ich für neue Dinge. Nur für mich war er schnell entzündet, wie ich auch für ihn, grins:-) Nachdem wir nun geklärt hätten, dass unser Feuer noch lodert, möchte ich nun erst einmal ein paar Bilder zeigen:









Design & Lieferumfang


Da sich die Designabteilung von Philips mal wieder selbst übertroffen. Durch das matt weiß, umrandet von glänzendem blaugrau kommt der Shaver sehr hochwertig rüber und zuerst hielt ich ihn staunend in der Hand. Das restliche Material fühlt sich sehr gefällig an und durch die ergonomische Form ist die Handhabung einfach und unkompliziert. Das Shavepackage beinhaltet:

- Ein erstklassiges Reiseetui, wie gewohnt
-  Shaver
- Insgesamt 3 wechselbare Aufsätze: Bartstyler/ Cleansing Brush/ Dynamic Flex Heads
- Ladekabel
- Garantieschein 2 Jahre

Das Auge rasiert eindeutig mit und wenn ich Mann wäre, würde ich mich auf´s rasieren freuen.


Anwendungshinweise & Bedienbarkeit


Nach einer 1-stündigen Aufladezeit ist der Rasierer zum Einsatz bereit. 50 Minuten kann er nun "durchmachen". Ein integriertes Lichtsignal leuchtet auf, sobald das Gerät geladen ist. Die erste Schwierigkeit bestand im Wechsel der Aufsätze. Ich wollte den Shave Kopf abnehmen, um die Bürste aufzusetzen. Da ich mit schwerttat, habe ich sicherheitshalber noch mal in der Anleitung nachgelesen wie es funktioniert. Man(n) muss nur mit etwas "Schmackes" den Aufsatz gerade wegziehen, dann geht alles ganz leicht. Der Austausch ist nun wirklich ein Kinderspiel. Der Mehrwert dieses Geräts liegt also in den vielseitigen Funktionen. Nur rasieren war gestern. Das smarte Teil kann nass und trocken rasieren. Geht problemlos mit unter die Dusche. Er kann den Bart trimmen und sogar mittels der superweichen Gesichtsbürste die Haut vor, oder nach dem rasieren pflegen. Toll!




Sanfte Rasur dank der ausgekügelten Komfortringe. Diese ermöglichen das sanfte Gleiten und schonen die empfindliche Haut. Wer also bereits mit Horror ans rasieren geht, sollte unbedingt einen solchen Rasierer für sich ausprobieren. Ich glaube ihr werdet begeistert sein! Durch das speziell entwickelte Klingensystem bleiben auch keine Haare zurück! Egal ob kürzere, längere, oder flach anliegende Haare. Alles geht weg! Wie ihr seht, kann man die Teile gut reinigen. Einfach die Flex Dingers abnehmen und abspülen. Genauso verhält es sich mit der Gesichtsbürste. Rasieren kann sooooo einfach sein! Die Haut meines Lieblings ist nun weiterhin streichelzart, aber ohne irritierte Haut.


Fazit zum Philips sensitive Shaver S7520/50



Ein erstklassiges technisches Highlight aus renommiertem Hause. Philips hat´s echt drauf und hat mit diesem Shaver ein wahres Multitalent auf den Markt gebracht. Nun können auch Männer mit Stolz ihrer Haut rasieren UND pflegen. Schließlich ist die Gesichtsbürste bisher eher den Damen vergönnt gewesen. Durch die schnelle Wechselnmöglichkeit können nun aber auch die Herren mit gutem Gewissen ihr Poren verfeinern. JA ihr lieben Männer, auch ihr habt Poren! Also ran den Waschtisch. Gesehen bei Amazon für 199,99 Euro. Auf den ersten Blick hochpreisig - aber am Ende aufgrund der Multifunktion gerechtfertigt. 

100 % by MysteryTestGirl

                  Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!


Freitag, 17. Juli 2015

Die Doubox Juli 2015 rockt - Auch schon bekommen?

Wie ihr wisst habe ich die normale und damit preiswerte Doubox für knapp 15 Euro - welche bisher auch jedes Mal sehr pünktlich eintrifft. Dies ist meine Dritte und ich muss sagen: Yeah - it rocks!



Der Inhalt der Doubox Juli 2015


Woahhhhh, hat mir auf Anhieb sehr gefallen - ich bin ja auch manchmal etwas "verwöhnt" was Produkte angeht. Schließlich flattert öfter mal was sehr tolles, neues und interessantes ins Haus. Diesmal gab es folgendes zu bestaunen:


Das Unternehmen Börlind sagt sicher allen Beauty Fans was und daher war ich glücklich über dieses sehr schöne Produkt von der "Annemarie". 7,90 Euro kostet diese spezifische Lippenpflege und ist wohl für wirklich jeden geeignet. 5 Gramm, also Originalgröße mit reichhaltiger Sheabutter. Toll! Riecht ganz hervorragend, mild, natürlich. Andere bekommen stattdessen übrigens eine Sun Pflege von Börlind! Auch als Stift für die Lippen. 



Das Helene Fieber ist ja auch in die Parfumindustrie übergeschwappt und so entstand ihr eigener Duft. Vor kurzem erst für Mama gekauft, habe nun auch ich eine große Probe des wohl riechenden Parfums. Kein Hardcore Fan, daher hätt ich es mir nicht gekauft. Aber überraschend gut! 5 ml von Thats me! by Frau Fischer. Riecht romantisch, blumig, intensiv. Schöne Probe. Andere haben evtl. die Lidschattengrundierung von Beju im Paket!



Sehr cool! Eine klasse Produkt in schöner Farbe. ANNAYAKE Collection Hikari "rouge a levres" 4 mg Originalprodukt. Ein Lipstick für 24,99 Euro! Voll mein Ton, klasse! Schützt trockene Lippen mit Vitaminen und Sheabutter. 3 mögliche Farbtöne können überraschen, wobei alle diesem ähnlich sind. Da hat sich die Box ja schon wieder gelohnt!



Auch echt meine Farbe - ich liebe dezentes an den Fingern. Alessandro Lack 5 ml, welcher schnell trocknen soll und in einer von 3 Nuancen bei euch einfliegt. Türkis und Pink sind noch möglich. Kein absplittern laut Hersteller, ich werd´s austesten:-) 4,95 Euro!



Ein spezielles Treatment für die Äuglein. Arcaya Special Edition. 5 Ampullen mit je 2 ml Pflege. Der ultimative Eye Lift, bin gespannt. Neue Spannkraft? Gerne doch. Gesehen bei Douglas für 9,99 Euro. Sogar in ganz vielen Ausführungen erhältlich! 

 Sondermeldung Premiumbox Doubox Juli 2015


Wer die "mittlere" Box für sich bestellt hat - so wie Verena - kann folgendes erwarten:



Für 29,95 Euro hat sie zum ersten Mal diese Box bekommen und war positiv überrascht. Sehr ähnlich zu meiner günstigeren Box, aber eindeutig aufgewertet durch das tolle Parfum by ANNAYAKE für alleine 39,99 Euro. Diese Premiumbox enthält auch den ANNAYAKE Lipstick für 24,95 Euro und dazu noch Beyu Grundierung, Lifting Treatment, sowie die Kiels Ultra Facial Cream, cool oder?

Fazit zur Doubox Juli 2015


Sehr cool, sehr viel Style - darf wieder kommen. Mein Liebling natürlich der Lipstick by ANNAYAKE. Eine hochwertige Mischung, die mir sehr gut gefällt! Was denkt ihr? Was ist euer Liebling?

100 % by MysteryTestGirl




Donnerstag, 16. Juli 2015

Gefro Balance - der Geschmackstest

Das Unternehmen Gefro kennen doch alle, oder? Ich habe es noch von Mama in Erinnerung. Die hatte das früher schon genutzt und irgendwie empfand ich Gefro als altbacken und eher unspektakulär. Nun durfte ich über die Freundin Trendlounge das neuartige Gefro Balance austesten und mich von der heutigen Qualität überzeugen. Generell verzichten wir zu Hause automatisch auf Pulver und Co. Suppen sind ja so schnell selbst gemacht. Und auch eine Sauce ist im Nu ohne Pulver fertig (zumnidest die hellen:-) und schnell und einfach mit Stärke abgebunden. Ok, wenn es ins Büro geht haben viele Schwierigkeiten sich etwas leichtes zm Essen zu gönnen. Da können hochwertige Tütensüppchen schon mal Schlimmeres verhindern. Was sagt ihr zum Bürosnack? Darf es auch mal Tüte sein?


Bei www.gefro.de gibt es alles rund um´s würzen. Suppen, Saucen & Gewürze, aber auch Öle gilt es zu entdecken. Die Omega 3 Kräuteröle machen einen sehr guten Eindruck. Rosmarinöl, Basilikumöl und mehr. Ich wusste gar nicht, dass die Auswahl heutzutage so groß ist bei Gefro. Selbst Honig und Nudelspezialitäten warten darauf gekauft zu werden. Ich jedenfalls durfte die Balance Linie ausprobieren und war gespannt auf diese schlanke Linie. 





Der Gefro Balance Produkttest


Bei Pülverchen bin ich ja "etwas" skeptisch und habe mich erst einmal am Salatdressing versucht. Normalerweise mache ich schnell schnell schnell Dressing. Öl und Essig, Knobi dazu, fertig:-) Wenn ich Laune habe, koche ich mir eines auf Vorrat im Thermomix, dann ist auch eine Woche vorgesorgt. Ich habe ein Kräuterdressing und auch ein Tomatendressing bekommen. Das letztere fand ich am sehr interessant, da Tomate ja eher als Suppe geht. So riecht es auch. Nach Instant Suppe. Aber nicht schlecht. Sehr tomatig halt. Auf dem Salat sieht es so aus:


Eine schöne und appetitliche rote Färbung und auch die Konsistenz ist wunderbar. Wie von Fix Gerichten gewohnt, wird das Pulver mit Wasser und Öl angerührt und ist dann sofort verzehrfertig. Die Würzung ist gelungen - ein angenehmes Dressing auf die Schnelle. 

Die Süppchen sehen ja sehr hochwertig aus, in den schmalen, länglichen Päckchen. Insgesamt ist das "Outfit" sowieso ziemlich modern geworden. Die Umverpackungen sind zeitgemäß und attraktiv gestaltet. Gemüse, Asia & Tomatensüppchen galt es zu kosten. Die liebe Verena hat mir dabei geholfen und berichtet über die Gemüsesuppe folgendes:

...ziemlich viel "Pulver" für eine Tasse - aber die Konsistenz der Suppe Gemüselust gefiel mir dann schon umso besser. Keine klare Brühe mit dem typischen Geschmack einer bestimmten Marke. Selbst bei den getrockneten Möhren konnte man noch deutlich schmecken, welches Gemüse es ist. Ich fand die Suppe echt nicht übel für ein Instantprodukt und kann mir vorstellen, die auch mal mir ins Büro zu nehmen. Die Asia Variante gefällt mir auch gut - gleiches Urteil zu Konsistenz und geschmacklich hat das Süppchen eine angenehme Schärfe! Also die Suppen merke ich mir mal als Büro-Snack vor. Manchmal braucht man ja keine "richtige" Mahlzeit.

Die Tomatensuppe (Tomsoja) wurde von mir ausprobiert und ich war auch erst einmal erstaunt über die große Menge Pulver für eine übliche 200 ml. Tasse. Im trockenen Zustand fallen bereits die Gemüsestückchen positiv ins Auge. Für ein typisches Tassensüppchen ist die Qualität höher als bei den namhaften Kollegen. Auch der Geruch ist appettitlich. Geschmacklich empfand ich die Komposition gelungen und die Würze toll. Im 6er Pack gibt es das Produkt für 6,50 Euro. Von einer Tasse ist man aufgrund der Reichhaltigkeit des Pulvers echt erst einmal gesättigt und das für um einen Euro. Nicht schlecht!




Besonders hat mich die braune Sauce interessiert, weil man auf die Schnelle ja keine echte braune Sauce hinbekommen kann. Da behilft man sich doch mal, wenn es halt nicht anders geht. Ich habe das Produkt vor einigen Wochen im Hackfleisch versenkt und dazu Gemüsenudeln gedreht und gegessen. Die dunkle Kraft & Saft Sauce kostet 8,20 Euro für 350 Gramm. Der Mehrwert: Ein veganes Produkt!!! Bekommt die Herzhaftigkeit nämlich durch Paprika und anderes Gemüse. Außerdem binden wohl Konjak und Erbsenfaser. Toll! Natürlich ist eine Zuckerart enthalten und auch Hefeextrakt. Aber für die unregelmäßige Verwendung, wie bei uns, darf es nun auch eine Hilfe sein. UPDATE: Auf Nachfrage, ja! Die Produkte zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie frei von Gluten sind!



Fazit zu Gefro Balance


Ihr müsst euch mal die Suppentassen von Gefro anschauen. Echt niedlich mit tollen Sprüchen. Da hat man gleich doppelt Lust auf ein leichtes Suppenerlebnis. Für die schlanke Linie sind die Süppchen eine gute Möglichkeit dennoch durch etwas warmes satt zu werden. Wie Verena auch sagt, für den Berufsalltag perfekt. Auch die Dressings und die Saucen machen den Kochvorgang leichter und sind gerade für Schnellkocher, oder Anfänger sehr gut geeignet. Besonders schön finde ich, dass Produkte auch für Veganer geeignet sind. Die Saucenpulver haben auch ohne tierische Bestandteile "Kraft". Klasse. Hätt ich nicht gedacht. Habt ihr schon probiert?

100 % by MysteryTestGirl

Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Rücker Käse Schlemmerei ganz ohne Quitschen:-)

Liebt ihr Käse? Ich liebe Käse:-) Praktisch in doppelter Bedeutung. Vor allem liebe ich aber dennoch deftiges. Momentan habe ich gerade meine "Tage". Nicht die! Ich meine meine Veggie Tage/Wochen. Ich verzichte gerade liebend gerne auf Fleisch, Wurstwaren & Geflügel. Ich esse zwar sowieso keine Mengen davon, aber ich dachte es würde mir gut tun mir zu beweisen, dass ich auch ganz ohne kann. Ohne Salamibrot und ohne Gefügelbrokkolipfanne. Siehe da: Es geht! Es ist mehr eine Kopfsache, wie man so schön sagt. Wenn wir "mal" Pizza essen gehen, dann freue ich mich immer schon auf meine Pizza Margarita mit Knobi und Peppis. Ich habe früher auch liebend gerne mit scharfer Salami, oder Schinken gegessen. Aber irgendwann - im Zuge mit den Mastskandalen und Co - dachte ich warum sollte ich mir meine Pizza mit vorrausichtlich schlecht gehaltenen Schweinchen versauen. Die armen Ferkel, ich will das nicht mehr auf meinem Essen! Daumen hoch für den Veggie/Vegan Trend. Tolle Entwicklung, finde ich. Aber jeder soll essen wie er es mag. Ich versuche nun mal ganz ohne - was überraschend gut funktioniert. Gestern waren wir schicki essen und ich hatte als Hauptspeise eine wunderbare Erbsenschaumsuppe. Hmmmmm. Die Beste überhaupt! Jedenfalls könnt ihr euch vorstellen, dass nun viele käsige Dinge im Kühlschrank sind. Wie passend, dass ich in Kooperation mit Rücker die Grillkäsesorten namens GlutGut austesten durfte.

"Unverschämt lecker seit 1890" - so lautet die aktuelle Kennung von der traditionsreichen Marke. Ein 125 jähriges Jubiläum sorgt gerade für Furore und daher könnt ihr auch noch über ein Teilnahmeformular eine Leckerbox gewinnen. Wenn das kein schmackofazzo Gewinn ist? Die Molkerei Rücker ist an der Küste im Norden zu Hause und startete im Jahre 1890 auf der Insel Fehmarn. Dort eröffnete Eduard Rücker das erste Käselädchen und schaffte damit das Fundament für den symphatischen Familienbetrieb. In jedem Stück Rücker Käse liegt ein hohes Maß an Qualität, Tradition und Liebe zum Produkt. Die Milch für die Spezialitäten kommt aus kontrollierten Höfen, für beste Qualität. So wurde auch 2012 eine Auszeichnung vergeben. Rücker als Top Marke für Feta und Fetaähnliche Produkte. Selbst der bekannte "Feinschmecker" berichtet in höchsten Tönen und von der deutschen Landwirtschaftsgesellschaft erhält das Unternehmen regelmäßig Medaillen. Die Vielzahl der Produkte sind auch nachweislich als "koscher" und "rein" (halal) eingestuft. Also für alle zu genießen. Hört sich gut an, gelle?




Rücker der Produktest


Das Schlemmerpaket kam wunderbar gekühlt an und wurde erst einmal unter die Lupe genommen. Wie ihr seht sind die Grillkäse gut verschlossen und aufbewahrt - sogar in getrennten Einzelverpackungen. Pro Pack sind praktisch 2 Einzelpacken mit je 75 Gramm enthalten. Es gibt sie natur, mit Kräuter (Knobi/Schnittlauch), oder feurig mit Chili. Letzteres habe ich als scharfe Biene zuerst getestet:-) und zwar pur aus der Pfanne. Der Grill ist in diesem Jahr hier im richtig hohen Norden nicht oft an. Erst zweimal wurde gegrillt und das Wetter verspricht keine sonnigen Besonderheiten. Aber das ist kein Problem. Der Käse kann wunderbar in den Ofen, oder eben in die Pfanne und ist binnen wenigen Minuten servierbereit. Brot, Salat und Gemüse dazu - Fertig! Ich möchte für Kräuter & Chili rückmelden, dass diese etwas mehr "Bumms" haben dürften. Aber die einen mögen es milde, andere würzig. Da ich mir auch mal gerne zwischendurch ein Sandwich mache, habe ich mal etwas mit der Kräuter Variante rumgespielt. Ich habe den alten Sandwichgrill von Mama rausgeholt und mir Vollkornsandwichbrot mit dem Käse belegt. Dafür habe ich ledigllich einen Pack verwendet und diesen quer durchgeschnitten. So hatte ich ausreichend für 2 Sandwiches. Dazu Tomate, Salz & Pfeffer. In 5 Minuten fertig! Das war geschmacklich sehr gut und insgesamt eine fast leichte Mahlzeit!








Eine sommerliche Speise und ein vegetarischer Genuss. Sogar für´s Auge:-) Rücker GlutGut hat eine Besonderheit für sich gepachtet. Beim Grillvorgang ist er sozusagen geräuscharm. Ein Grillkäse, welcher ohne Quitschen auskommt. Vielleicht habt ihr diese Erfahrung auch mal gemacht:-) Ich hasse Quitschgeräusche, die bringen mich voll aus dem Konzept. Auch Paulchen bekommt kein Quietschespielzeug:-) Also stehe ich auch auf geräuschlosses Grillen. Übrigens gibt es auf der Homepage des Unternehmens auch coole Rezepte, auch für Fleischfans. Denn das GlutGut kann man natürlich auch mit Speck umwickeln, dann grillen bzw. anbraten. So wird es natürlich automatisch würzig legga! Es gibt mehr als nur den Grillkäse von Rücker. Hier findet ihr die anderen Produkte - beispielsweise den Cremas - für tolle Dips. Oder den Leckerbeck Rahmkäse, hmmmmm, eine schöne Auswahl für Käsefans. 

Fazit zum Rücker GlutGut


Toll auch für die Pfanne, den Sandwichtoaster, oder für den Ofen. Für 1,99 Euro ein günstiger Grillkäse, der im Nu verzehrfertig ist. 5 Minuten in der Pfanne, oder auf den Grill. Lediglich die Würzung dürfte reichhaltiger sein. Ich mag gern mehr davon. Nach dem Öffnen sollte der Käse auch innerhalb von 5 Tagen gegessen werden, soweit komme ich eh nicht. Durch die praktischen Einzelpacks ist die Menge perfekt für eine Person. Die Konsistenz ist eher fest, ähnlich wie Tofu finde ich! Das gefiel meinem Liebsten wiederum nicht so gut. Was haltet ihr vom GlutGut?

100 % by MysteryTestGirl

                  Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!

Dienstag, 14. Juli 2015

Ovomaltine Schlemmerei, wer hat´s erfunden?

Bei der großen Facebook Aktion wurden ganze 1000 Tester für Ovomaltine Produkte gesucht....und gefunden! Ich bin eine davon und habe das süße Paket schon heiß erwartet. Mit Ovomaltine verbinde ich die Schweiz und Schokolade. Im Gedächtnis war mir vor allem der aktuelle Werbespot, der da sagt: "Mit Ovomaltine kannst du es nicht besser, aber länger". Ein gelungener Slogan, wie wir im Hause MysteryTestGirl & MysteryTestMan schon vor längerem festgestellt haben. Ich liebe gelungene Werbesprüche:-) Besonderen Bekanntheitsgrad erhielt das Unternehmen wohl durch sein Kakaogetränk. Die orangene Packung wäre wohl die bekannteste in der Schweiz und wird da gerne verwendet. Was bei uns Kaba ist dort halt Ovomaltine....und langsam erobert das Schweizer Unternehmen auch die deutschen Küchen. Der Slogan von 1981 lautete übrigens: "Häsch Dini Ova hüt scho ghaa?". Sollte wohl das Kind im Hause ansprechen: "Hast du heute schon dein Ovomaltine gehabt?". Sehr süß das Schweizerisch:-)



Die orangene Kakaodose hat eine lange Geschichte hinter sich. Erst für Sportler interessant, fand die Dose den Weg in die normalen Haushalte. Das Rezept basiert noch heute auf der Idee von Dr. Albert Wander. Vor 150 Jahren entwickelte er die Zauberformel mit Malz. Und hier wären wir auch beim sogenannten Mehrwert angekommen. Der Malz spielt bei den Produkten eine große Rolle. 500 Gramm Ovomaltine enthalten Malzextrakt aus 12000 keimenden Gertenkörnern. Der Malz soll uns mit natürlicher Energie versorgen. 


Der Ovomaltine Produkttest


Ich habe mich beim Test auf die folgenden Produkte aus der Schokoabteilung konzentriert. Wenn die Schweizer sich an Schokoprodukte machen, kann eigentlich nichts schlechtes dabei rauskommen!



Hier trifft feine Schokolade auf leckeren Ovomaltine Crunch. 100 Gramm für etwa 1,99 Euro zu haben. Sehr sehr fein und zart diese Schokolade. Der Crunch bringt den Kick und macht die Tafel zu einem Ovomaltine Produkt. 




Dieser Keks ist definitiv unser Lieblingsprodukt aus dem Ovomaltine Sortiment. Diese "Crunchy Biscuits" sind echt Mal Hammer. Ich habe in den vergangenen Wochen viele andere Kekse getestet und empfand vieles davon als Einheitsbrei. Diese sind mal anders. Total crunchy, mit der leckeren Crunchy Cream Füllung. Diese entspricht dem typischen Ovomaltine Brotaufstrich. Sehr cremig innen, toll! Das Design des Kekses finde ich auch klasse, die Stanzung wertet jeden einzelnen davon auf, was sagt ihr? Für etwa 3,49 Euro sind 16 der Leckereien enthalten. Bekommt ihr beispielsweise bei Candyhouse.



Ich liebe diesen Keks, mein neuer Liebling!



Von diesen Riegeln kann ich euch nur noch fremde Bilder zeigen. Warum? Das erklär ich euch gerne. Das Paket kam und MysteryTestGirl konnte gar nicht so schnell kucken....schwups haben männliche Wesen aus dem Haushalt die Dinger auch schon während einer Heißhungerattacke weggefuttert! So isses! Immerhin spricht das Ergebnis dennoch für sich. Die Riegel sollen sehr schokoladig schmecken und sind im 3er Pack erhältlich. Ein Riegel mit 20 Gramm. Gesehen bei Candyhouse für 1,79 Euro. Sollen sehr gut sein!



Fazit zum Ovomaltine Produkttest


Eine sehr spezielle Marke, die einen hohen Wiedererkennungswert aufweist. Nicht nur aufgrund des in Orange gehaltenen Designs, sondern auch im Geschmacksmuster. Der Crunch zieht sich quer durch die Produkte und macht diese auch aus. Wer es also "crunchy" und sehr süß mag, wird diese Produkte lieben und schätzen. Für mich aufgrund des Zuckers, wenn auch Malzzucker, eher eine Ausnahme im Alltag. Aber geschmacklich der Hit! Wenn ich sündige, dann mit Ovomaltine:-)

100 % by MysteryTestGirl

Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt-Herzlichen Dank!