Samstag, 9. Juli 2016

Produkttest - Licor43 dank Insider

Kennt ihr den Licor43 schon? Ne? Ich auch nicht. Daher bin ich gerne Teil der coolen Insider Aktion und probiere mich durch. Mein Testpaket beinhaltete 2 Originalbottles Licor43 in den Sorten:

Licor43 Original
Licor43 Orchata

Außerdem gab es einen 1a Shaker mit dem Firmenlogo und sechs hochwertige Licor43 Gläser, welche besonders schön geformt sind. So lässt sich das Getränk wunderbar servieren. Kennt ihr eigentlich schon die Insiders? Unter www.theinsiders.eu könnt ihr euch kostenfrei registrieren und beispielsweise an der nächsten coolen Aktion teilnehmen. Da dreht sich alles um den den tollen Rowenta Sauger. Bin schon ganz gespannt!


Produkttest mit Licor43


Es handelt sich um ein spanisches Getränk, welches bei uns vielleicht noch wenig bekannt ist. Der Likör entsteht aus Früchten, Kräutern und Gewürzen, welche aus der Mittelmeerregion stammen. Das Original ist goldgelb und wird in Cartagena - Espana gebrannt. Die ursprüngliche Rezeptur umfasste 43 Zutaten, weshalb der Likör diesen Namen erhielt. Die Geschwister Diego, Angel und Josefina erfanden das Rezept und arbeiteten zusammen mit weiteren Familienmitgliedern an dem Projekt. Schon in den 50er Jahren schaffte es der Likör zum spanischen Marktführer und noch heute liegt die Herstellung bei der Familie Zamaro. 

Ich war wirklich gespannt, wie beide Sorten pur schmecken und versuchte mich daran die Flaschen zu öffnen. Das klappte mal gar nicht, weshalb hier der Herr des Hauses ran musste. Als es dann soweit war, durfte ich erst einmal die goldige Variante testen und muss sagen: Ja, der hat was. zum einen hat er´s mit 31 % in sich und zum anderen ist er sehr fein abgestimmt. Pur auf Eis ist er mir zu heavy. Wir trinken ihn im Cocktail. Ich nehme Tonic Water zum auffüllen und genieße 43Tonic. Ich mags bitter...hmmmmm


Licor43 Orchata - ein besonderes Erlebnis

Ein äußerst charmanten Auftritt legt der Orchata hin! Die Flasche ist sehr aufwendig gestaltet und macht dem Inhalt alle Ehre. Im Glas erscheint der Orchata fast wie Milch, im Mund entfalten sich dann aber feinste Mandelaromen. Ein wahrer Gaumenverführer! Etwa 16 % bringt er auf und kann somit auf leichte Art verführen. Die in Perlmutt erscheinende Flasche ist echt ein Hingucker, ich finde sie darf in keiner Hausbar fehlen. ich steh ja nicht so auf Getränke wie Baileys und Co. Aber der Orchata hat was! Viele scheinen den auch zum backen zu nutzen, aber leider mag ich keinen Alkohol in Süßspeisen. Bäh. Ich nehme diesen nur Pur auf Eis. Weiniger ist mehr! Und ihr?


Fazit zum Produkttest Licor43


Eine Flasche kostet etwa 14 Euro und siedelt sich damit im mittleren Preissegment an. 700 ml sind in einer Flasche enthalten! Preis-leistung passt, da die Liköre wirklich besonderen Charme versprühen. Zudem werden sie tatsächlich in Spanien produziert und abgefüllt und somit keine Illusion. Die Marke konnte mich wirklich überzeugen, weshalb ich sie nur weiterempfehlen kann. 

100 % by MysteryTestGirl


---Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt---

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Write to me:-)